txt_ohrenmintklickt.png
Willkommen auf der intergalaktischen Ohrenstation des Instituts für Weltraumforschung Graz!

Von Sonnenwinden und Kometenschweifen getrieben verbinden wir dort die Radioarbeit mit der Literaturvermittlung und verraten gereimte und ungereimte Geheimnisse der Naturwissenschaft:

Ein Exoplanet
kommt immer zu spät!
Er tickt nicht wie wir
von acht Uhr bis vier ...

Was uns rätselhaft erscheint, lässt sich ganz wissenschaftlich erklären - und zwar in Interviews mit der Kometenforscherin Maria Schweighart und den Experten des Instituts für Weltraumforschung in Graz: Günter Kargl, Luca Fossati und Bruno Besser. Nach dem Radioquiz gestalten die jungen Ohrenpassagiere als TeilnehmerInnen des medienpädagogischen Workshops einen eigenen Rätselpodcast, der auf www.ohrenklick.at veröffentlicht wird.

Workshopdauer: drei Unterrichtseinheiten
TeilnehmerInnen: eine Schulklasse (4. bis 6. Schulstufe)
Kosten: 600,- Euro zuzügl. 20% USt. und Reisekosten
Was vorhanden sein sollte: Beamer und Projektionsfläche
Termin und Ort: nach Vereinbarung
Konzept und Leitung: Dr.in Doris Rudlof-Garreis, Radiojournalistin und Medienpädagogin
Technische Assistenz: Irina Seebacher

Kontakt:

rudlof-garreis@inode.at
Tel.: +43(0)664 413 49 16

Copyright: © 2012-2019 Ohrenklick, Doris Rudlof-Garreis. Alle Rechte vorbehalten. Impressum